The Store Makers -

Die Ladenbau-Profis von umdasch

umdasch The Store Makers - handwerklich verwurzelt, visionär im Digitalen, stets mit menschlichem Anspruch und einem Ziel: Erfolgreiche Stores zu realisieren.

Die Store Makers von umdasch gestalten außergewöhnliche Erlebniswelten für anspruchsvolle Kunden in den Branchenfeldern Lifestyle Retail, Food Retail und Premium Retail. Digital Retail-Lösungen inklusive.

Daten
&
Fakten
1

1.500

kompetente & engagierte Mitarbeiter
2

200

Generalunternehmer-Projekte p.a.
3

1.000.000

Quadratmeter ausgestattete Fläche p.a.
4

über 180

Logistik- und Vertriebsniederlassungen in mehr als 70 Ländern gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen Doka
5

7.000

Ladenbau-Projekte jährlich
6

mehr als 16.000

verkaufte Lizenzen für Digital Signage Software
7

mehr als 3.000.000

installierte ESL-Tags
8

mehr als 60

Jahre Partner des Einzelhandels und über 150 Jahre Unternehmensgeschichte
Einverständnis Cookies & Datentransfer in die USA

Wir bitten um Ihr Einverständnis
  • zur Verwendung von Cookies
  • zur Übermittlung der über die Cookies erhobenen Daten in die USA

1) Verwendung von Cookies

Wir, die umdasch Store Makers Management GmbH, verwenden Cookies und Applikationen Dritter. Dies hilft uns, eine optimale Performance unserer Website zu gewährleisten, insbesondere die Funktionalität unserer Website ständig zu verbessern oder passende Werbung für Sie als User auf bestimmten Plattformen zu schalten.


Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Cookies auszuwählen (Erweiterte Cookie-Einstellungen).


2) Datentransfer USA

Einige unserer Partner haben Ihre Niederlassung in den USA. Wir übermitteln die personenbezogenen Daten von Ihnen manuell oder über eine Schnittstelle zu diesen Partnern in die USA.


Wir möchten Sie informieren, dass mit Urteil vom 16. Juli 2020 (Europäischer Gerichtshof C-311/18, Urteil „Schrems II“) der Angemessenheitsbeschluss aufgehoben ist, der eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA erlaubte. Daher bietet die USA als Drittland kein angemessenes Datenschutzniveau an.


Das Risiko einer Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA besteht für Sie als Nutzer insbesondere darin, dass Ihre Daten dem Zugriff der US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und Sie weitgehend ohne wirksame und durchsetzbare Rechte gegenüber diesem Vorgehen der US-Behörden ausgestattet sind.


Personenbezogene Daten, die wir in die USA übermitteln, sind insbesondere IP-Adressen „Internet-Protokoll-Adresse“).


Mit folgenden Empfängern arbeiten wir über diverse Applikationen zusammen:
  • Facebook LLC
  • Google LLC
  • YouTube LLC
  • Matterport Inc.
  • etracker GmbH
  • LinkedIn Inc.

Wir benötigen Ihr ausdrückliches Einverständnis, um diesen Anbietern weiterhin Ihre personenbezogenen Daten übermitteln zu können.


Ihr Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen auf der Website aufrufen.



Sind Sie mit der Verarbeitung von Cookies und der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA einverstanden?

Erweiterte Cookie-Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies gewährleisten grundlegende Funktionen unserer Website. Damit können Ihnen bevorzugte Einstellungen bei einem erneuten Besuch zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen Landes- und Spracheinstellungen. Ferner tragen Sie zur sicheren Nutzung unserer Website bei.


Mit Hilfe dieser Cookies können wir die Verwendung unserer Website analysieren. Diese helfen uns, die Funktionalität unserer Website ständig zu verbessern. Ferner ermöglicht es die Einbindung von Drittanbieter-Diensten, welche erweiterte Funktionalität auf unserer Website bereitstellen.


Die Verwendung der Social Media Cookies und Applikationen erlaubt es, Ihnen auf entsprechenden Plattformen passende Werbung anzuzeigen.



Hiermit erkläre ich mich mit der Übermittlung meiner personenbezogenen Daten in die USA einverstanden.
OK