Hartlauer

Digital Retail

Hartlauer Villach

Hartlauer macht die Produkte seines Handy- und Fotosortiments im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar. Mit dem Lift & Learn-System ändert sich der Content auf den Digital Signage-Screens, sobald der Store-Besucher etwas aus der Halterung in die Hand nimmt. Hebt er ein weiteres Produkt vom Träger, werden beide auf dem Bildschirm gegenübergestellt und verglichen. Der Kunde erhält alle nützlichen Infos auf einen Blick, während er sich von seinem Objekt der Begierde auch haptisch überzeugen kann. Diese Vernetzung von analog und digital zieht sich konsequent durch das gesamte Storekonzept: Sämtliche Preise erscheinen auf elektronischen Preisschildern, den sogenannten Electronic Shelf Labels.

 

 

„Dank der Store Makers ist es Hartlauer gelungen, eine Pilotfiliale zu errichten,  die zeigt, welche neuen Wege und Möglichkeiten heute im Retail machbar sind, besonders was den Einsatz digitaler und analoger Elemente betrifft.“           – Robert F. Hartlauer, Geschäftsführer von Hartlauer

Project
Hartlauer
Location
Villach, Austria
Services
Design, Planning, Manufacture, Installation, Shop Equipment, Digital Signage, Electronic Shelf Labeling, Software Development, Concept & Creation, Rollout, Maintenance & Support
QM
486 m2
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.