Faye by Lodenfrey

Lifestyle Retail

Des Kaisers neue Schuhe

Das Traditionsunternehmen Lodenfrey schreibt mit Schuhhaus Faye im österreichischen Bad Ischl Schuh-Geschichte. Die exklusiven Räumlichkeiten des Geschäftslokals zeigen sich standesgemäß: Sie befinden sich im ehemaligen „Hotel zur Post“, dem ältesten Hotel Oberösterreichs, in dem einst Kaiser Franz Josef seine Sommer verbrachte. Auf über 200 Quadratmetern entstand eine einzigartige Schuhinszenierung, die sich an der Tradition anlehnt und mit dem passenden Mix aus Materialien in die Moderne übersetzt wurde. Während die zurückhaltend gestalteten Rückwände und Warenträger aus Acrylglas das Produkt in den Vordergrund rücken, setzen filigrane Regalsysteme mit Messingrahmen vor rosé-farbenen Wandflächen stimmungsvolle Raumakzente. Ein außergewöhnliches Highlight: das Trachtenkabinett, ein Séparée für edle Trachtenschuhe.

Project
Faye by Lodenfrey
Location
Bad Ischl, Austria
Services
Concept, Design, Planning, Installation, Shop Equipment, General Contracting, Lighting
QM
200 m2

„Das Ziel hinter dem Konzept: Tradition bewahren und von den Zeichen der Zeit inspirieren lassen. Die Wahl der warmen Farben – gehalten in Rot-, Gold- und Erdtönen – habe ich an den Bestand angelehnt."

Julia Mitteregger
Shop Designerin, umdasch Amstetten
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.