Reiter Betten & Vorhänge Vienna

Digital Retail

Hier spricht der Preis

Reiter Betten & Vorhänge hat gemeinsam mit umdasch eine perfekte Kombination aus modernem Ladenbau und digitalen Highlights entwickelt. Dazu zählen: drei Video-Walls mit je acht Screens, fünf Service- und Kassen-Screens, zwei Info-Screens und rund 40 Preis-Checker. Insgesamt verfügt der Flagship Store des österreichischen Heimtextilien-Anbieters über 2.000 Quadratmeter. Das digitale Laden-Equipment wird zur Preisauszeichnung und für die Kundeninspiration und –information eingesetzt. An keinem der 3.000 Artikeln findet der Kunde ein herkömmliches Preisschild. „Bei uns ist Beratung ein großes Thema – sowohl menschlich, als auch elektronisch. Mit der Ladenbau-Gestaltung und -Einrichtung von umdasch können wir das Ziel optimal erreichen. Bei dieser Zusammenarbeit hat umdasch wieder mal seine Innovationskompetenz bewiesen“, betont Peter Hildebrand, Geschäftsführer von Reiter Betten & Vorhänge.

Project
Reiter Betten & Vorhänge Vienna
Location
Vienna, Austria
Services
Design, Manufacture, Installation, Shop Equipment, Digital Signage, Electronic Shelf Labeling, Interactive Applications
QM
2000 m2

umdasch Digital Retail stattete Reiter Betten & Vorhänge mit zahlreichen digitalen Lösungen aus: drei Video-Walls mit je acht Screens, fünf Service- und Kassen-Screens, zwei Info-Screens und rund 40 Preis-Checker.

Reiter Betten & Vorhänge
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.