SHOP ACADEMY
SEMINAR


Visual Merchandising für Vollprofis



Für VM-Verantwortliche und Flächenmanager

15.10.2020 Amstetten, AT
Vortragende:
Marlies Niehuis
Marlies Niehuis

DAS COACHING FÜR ERFAHRENE VM-VERANTWORTLICHE

Visual Merchandising spielt in der heutigen Produkt- und Markenkommunikation eine essentielle Rolle. Trends am eigenen POS visuell zu spielen, Kunden zu inspirieren und dadurch zum Kauf zu verführen ist kein Zufall, sondern setzt konzeptionelles Handeln voraus. Heute wichtiger denn je.

 

Entscheidend ist jetzt, dass der Konsum stimuliert wird und die Kunden Lust bekommen, Geld auszugeben. Der Endverbraucher kauft nicht mehr nach Bedarf. Vielmehr spielen Inspiration, Atmosphäre und Lust an der Ware eine übergeordnete Rolle für seine Kaufentscheidung. Übersichtlichkeit, eine sinnvolle Anordnung der Produkte zueinander und die Inszenierung der Ware sorgen dabei für Zusatzverkäufe, Kaufbestätigung und Zufriedenheit.

In diesem Seminar erhalten erfahrene Visual Merchandiser von VM-Coach Marlies Niehuis Inputs zu planerischen Aspekten. Wie sieht die optimale Verkaufsfläche aus? Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um den POS ganzjährig für den Kunden attraktiv zu gestalten? Wie wird eine Aktion, ein Thema oder ein Trend ganzheitlich umgesetzt? 

Welchen Einfluss hat die Pandemie auf die Wünsche und Kaufgewohnheiten der Kunden genommen? Was hat sich jetzt schon verändert und wie geht's weiter?

 

 

Stichworte zum Seminarinhalt

  • Der VM-Mix – ganzheitliches Denken im Marketing
  • Saisonale Veränderungen
  • Veränderung der Wünsche und Kaufgewohnheiten durch die Pandemie
  • Planung und Konzeption von POS-Aktionen
  • Retail Spacement: Grundrissplanung, Abteilungssegmente und Rückwandaufbauten
  • Was sagen Leistungskennzahlen (KPI) aus und welche Handlungsempfehlungen resultieren daraus?
Anmeldung:
15.10.2020
Amstetten, AT
590 Euro (exkl. MwSt.)
* Pflichtfelder
2. Teilnehmer
3. Teilnehmer
4. Teilnehmer
5. Teilnehmer
 
 
Bei Verhinderung des angemeldeten Teilnehmers kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Ansonsten sind bei Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltung 50 % und ab 2 Wochen vorher 100 % der Seminargebühr fällig. Für die Ladendramaturgie LIVE! Shop-Expeditionen gelten gesonderte Stornobedingungen (siehe Expeditionsfolder). Details zu den Konditionen finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung.
Seminarvorschau 2020
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.