Mobiles Self-Checkout

Chance für Händler und Konsumenten

 

Das Einkaufsverhalten hat sich in den letzten Jahren verändert – ein Trend, der kürzlich deutlich beschleunigt wurde:

E-Commerce hat 2020 unglaubliches Wachstum erlebt. Der Onlinehandel bietet den Konsumenten eine unvergleichliche Bequemlichkeit. Sie bekommen Informationen wann und wo sie gebraucht werden, erhalten personalisierte Angebote und Tipps für Kaufentscheidungen – und das alles, ohne dabei in einer Warteschlange anstehen zu müssen. umdasch bringt diese Vorteile der Onlinewelt in den stationären Handel.

 

Eine der Lösungen dafür ist die mobile Self-Checkout App Scan & Go vom umdasch Partner shopreme. Kunden scannen die Ware mit ihrem Smartphone, bezahlen mit einer Vielzahl von Möglichkeiten direkt in der App und verlassen anschließend mit einer gesetzeskonformen, digitalen Rechnung das Geschäft.

 

Das Interesse an mobilen Self-Checkout Lösungen wächst auf Seiten der Konsumenten. Nun gilt es als Händler diesen Servicegedanken aufzugreifen. Zahlreiche namhafte Retail-Kunden wie Billa, Möbelix und Douglas bestätigen diesen Trend. Gestalten auch Sie mit umdasch shopreme das Einkaufserlebnis von morgen.

 

Mehr Infos

Vorteile:

Zum einen sparen Retailer Platz im Checkout-Bereich, den sie emotionalen Produktpräsentationen und Brand-Experience-Spaces widmen können. Zum anderen haben die Mitarbeiter mehr Zeit für Kundenberatung. In Folge steigert sich die Warenkorbgröße durch Features wie personalisierte Empfehlungen um durchschnittlich 10 % – während Kunden ein sicheres, bequemes und um zwei Drittel schnelleres Checkout erleben. Ein neuer Trend der Konsumenten geht in die Richtung einer gezielteren Einkaufserfahrung. Dies unterstützt shopreme mit der Shared-Shopping-List und mit erweiterten, multimedialen Produktinformationen.

Get


in


touch!

Florian Burgstaller
CEO Shopreme


Einverständnis Cookies & Datentransfer in die USA

Wir bitten um Ihr Einverständnis
  • zur Verwendung von Cookies
  • zur Übermittlung der über die Cookies erhobenen Daten in die USA

1) Verwendung von Cookies

Wir, die umdasch Store Makers Management GmbH, verwenden Cookies und Applikationen Dritter. Dies hilft uns, eine optimale Performance unserer Website zu gewährleisten, insbesondere die Funktionalität unserer Website ständig zu verbessern oder passende Werbung für Sie als User auf bestimmten Plattformen zu schalten.


Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Cookies auszuwählen (Erweiterte Cookie-Einstellungen).


2) Datentransfer USA

Einige unserer Partner haben Ihre Niederlassung in den USA. Wir übermitteln die personenbezogenen Daten von Ihnen manuell oder über eine Schnittstelle zu diesen Partnern in die USA.


Wir möchten Sie informieren, dass mit Urteil vom 16. Juli 2020 (Europäischer Gerichtshof C-311/18, Urteil „Schrems II“) der Angemessenheitsbeschluss aufgehoben ist, der eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA erlaubte. Daher bietet die USA als Drittland kein angemessenes Datenschutzniveau an.


Das Risiko einer Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA besteht für Sie als Nutzer insbesondere darin, dass Ihre Daten dem Zugriff der US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und Sie weitgehend ohne wirksame und durchsetzbare Rechte gegenüber diesem Vorgehen der US-Behörden ausgestattet sind.


Personenbezogene Daten, die wir in die USA übermitteln, sind insbesondere IP-Adressen „Internet-Protokoll-Adresse“).


Mit folgenden Empfängern arbeiten wir über diverse Applikationen zusammen:
  • Facebook LLC
  • Google LLC
  • YouTube LLC
  • Matterport Inc.
  • etracker GmbH
  • LinkedIn Inc.

Wir benötigen Ihr ausdrückliches Einverständnis, um diesen Anbietern weiterhin Ihre personenbezogenen Daten übermitteln zu können.


Ihr Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen auf der Website aufrufen.



Sind Sie mit der Verarbeitung von Cookies und der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA einverstanden?

Erweiterte Cookie-Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies gewährleisten grundlegende Funktionen unserer Website. Damit können Ihnen bevorzugte Einstellungen bei einem erneuten Besuch zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen Landes- und Spracheinstellungen. Ferner tragen Sie zur sicheren Nutzung unserer Website bei.


Mit Hilfe dieser Cookies können wir die Verwendung unserer Website analysieren. Diese helfen uns, die Funktionalität unserer Website ständig zu verbessern. Ferner ermöglicht es die Einbindung von Drittanbieter-Diensten, welche erweiterte Funktionalität auf unserer Website bereitstellen.


Die Verwendung der Social Media Cookies und Applikationen erlaubt es, Ihnen auf entsprechenden Plattformen passende Werbung anzuzeigen.



Hiermit erkläre ich mich mit der Übermittlung meiner personenbezogenen Daten in die USA einverstanden.
OK