BETTEN REITER: Vorreiter mit umdasch
Europas modernste Heimtextilien-Filiale eröffnet in Wels

Presse

Der Oberösterreichische Heimtextilien-Experte BETTEN REITER eröffnete am 13. Mai 2019 in der SCW Wels auf mehr als 1.500 m2 Verkaufsfläche Europas modernstes Heimtextilien-Fachgeschäft inklusive Schlaferlebnis-Kabine und Österreichs erstem dreidimensionalen Video-Portal. Ladenbau und Elektronische Preisauszeichnung sämtlicher Artikel kommen von umdasch The Store Makers.

Die Zukunft des Wohnens und Schlafens beginnt in Wels: Das Leondinger Familienunternehmen setzt mit der Eröffnung der neuesten BETTEN REITER Filiale in der Shoppingcity Wels völlig neue Maßstäbe in punkto Ladenbau, Service und innovativem Einkaufserlebnis. Das beginnt bereits beim Eingangsportal. Mit der mit 65 Metern aktuell längsten Mall-Schaufensterfront eines Heimtextilien-Geschäfts in Österreichs samt dreidimensionalem Videoportal schafft BETTEN REITER ein einzigartiges Shopping-Erlebnis schon von außen und unterstreicht damit einmal mehr seine Vorreiterrolle.

Inspiration und Innovation

"Wir sind stolz, mit dem Start unserer modernsten BETTEN REITER Filiale unseren Kunden ein unvergleichliches Einkaufserlebnis rund um Wohnen, Bett und Bad zu bieten", freut sich Peter Hildebrand, Geschäftsführer von BETTEN REITER. Das Einkaufserlebnis steht bei dieser Eröffnung im Vordergrund. Bewährte Highlights des Ladenbaus von umdasch samt elektronischer Preisauszeichnung und Digital Signage findet man im neuen Shop genauso wie spannende Innovationen bei den Videowalls bis hin zur Akustik. 

„Durch die eingesetzten Naturmaterialien und liebevollen Details wird das Umweltbewusstsein des Geschäfts unterstrichen und die Produkte in wohnlicher Atmosphäre inszeniert“, erklärt Christian Walder, Key Account Manager bei umdasch, das Konzept. Große Showflächen sind Fixpunkte der inspirierenden Ausstellung.

Natürliche Trends und Nachhaltigkeit

BETTEN REITER holt jede Menge Home-Trends von internationalen Messen und aus Österreich in seine 1.500 m2 große Welser Wohnwelt. Das neue Geschäft bietet mit seinem Angebot eine vielfältige und stets hochaktuelle Produktauswahl, das von Schlaf- über nachhaltige und tierschutzzertifizierte Heimtextilien über Deko bis hin zu Vorhängen und Sonnenschutz reicht. 

Besonders sticht das umfassende Sortiment an FAIRTRADE-, Bio- und Vegan-zertifizierten Textilprodukten hervor – vieles davon aus der hauseigenen, österreichischen Produktionsstätte in Leonding. Peter Hildebrand freut sich, seit Jahren in Oberösterreich zu produzieren. Als erster Heimtextil-Erzeuger in Österreich ließ BETTEN REITER bereits 2007 die Baumwollverarbeitung in seiner hauseigenen Manufaktur FAIRTRADE-zertifizieren. 

Neu: Schlaf-DNA Ermittlung

BETTEN REITER geht am neuen Standort noch stärker auf den gesunden Schlaf ein. Das Fachgeschäft stellt den Kunden dazu im integrierten Schlafstudio ärztlich geprüfte und Aktion-Gesunder-Rücken-zertifizierte Schlafberater zur Seite. „Neben der großen Auswahl an Qualitätsprodukten setzen wir auf umfangreiche Beratungsleistungen und führen in Österreich gänzlich neue Services ein wie die erste ‚ergo-sleep‘ Schlaf-Erlebniskabine“, erklärt Peter Hildebrand. In der ergo sleep Schlaf-Erlebniskabine wird die persönliche „Schlaf-DNA“ ermittelt, um das perfekte, individuelle Bett als Ganzes zusammenzustellen. 

Individualisierung und „nach Maß“ sind sprichwörtliche „Maßstäbe“ bei REITER. Kunden haben die Möglichkeit, bei konfigurierten Betten aus verschiedensten Varianten zu wählen – zum Beispiel bei Boxspringbetten aus mehr als 5.000 Möglichkeiten. Diese Betten kommen nicht von der Stange, sondern werden auf die Schlaf-DNA des Kunden abgestimmt, mit maßgeschneiderter Matratze und – erstmals bei Boxspringbetten – mit individuell einstellbarer Unterfederung.
Mit dem neuen Heimtextilien-Store in der SCW Wels setzt BETTEN REITER einen deutlichen Meilenstein in der österreichischen Wohnbranche und im Fachhandel.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.