Innovation von umdasch: Liquid Dispenser für Frostschutzmittel

Presse

Vom 20. – 21. Februar fand in Berlin zum 23. Mal der Kongress „Handel und Wandel in Tankstellen und Convenience Shops“ im Rahmen der Handelsblatt Jahrestagung statt. Der Liquid Dispenser für Frostschutzmittel von umdasch wurde hier erstmals vorgestellt – und feierte Premiere als einziges Produkt dieser Art am Markt.
Fachvorträge, Networking und Aussteller rund um die Thematik „Tankstelle“ standen auf dem Programm der Tagung. Der allgemeine Tenor: Tankstellen verändern sich; Kraftstoffe wie auch Konsumgewohnheiten vollziehen einen Paradigmenwechsel. Der Ort der Tankstelle wird künftig zum Service-Point. Gastronomie und Retail sind die neuen ergänzenden Pfeiler nebst den bestehenden Zapfsäulen. Als einziges teilnehmendes Ladenbau-Unternehmen sorgte umdasch The Store Makers mit einer Neuheit für Aufsehen.

 

Liquid Dispenser für Frostschutzmittel

Ein von umdasch entwickeltes Refilling-System für Waschmittel ist bereits seit Ende des letzten Jahres erfolgreich bei Einzelhändlern im Einsatz. Der Dispenser für Frostschutzmittel ist nun der nächste Meilenstein für umweltschonende und verpackungslose Produkte. 

 „Der Dispenser für Frostschutzmittel ist ein noch nie dagewesenes System und somit eine absolute Neuheit am Tankstellenmarkt. Die Resonanz der Entscheider am Kongress war unglaublich“, erzählt Gerold Knapitsch, General Manager der Division Food Retail bei umdasch, die dieses Produkt für den Food-, Drogerie- und Tankstellenmarkt entwickelt hat.

Individuelles Design und vielfältige Funktionen für unterschiedliche Produkte und Sortimente machen den Liquid Dispenser zur idealen Refilling-Station für Industrie und Handel

Das Ganze geschieht tropffrei, sauber und kundenfreundlich: Über ein Display wird der Konsument Schritt für Schritt instruiert. Und diese Aufgabe ist leicht zu verstehen: Kanne unter den Zapfhahn stellen, Produkt wählen, Knopf drücken, kurz warten –  fertig. Der Liquid Dispenser trifft somit absolut den Zeitgeist an Tankstellen: Unkomplizierte Handhabung, herausragendes Design mit Anspruch des Umweltschutzes – eben „convenient und nachhaltig“ in allen Belangen. Von dieser Innovation ließen sich auch viele Besucher der Tagung überzeugen, die vom Refilling-System im coolen Retro-Design begeistert waren.

Der Liquid Dispenser gibt Konsumenten die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Plastikmüll zu vermeiden

Marktstudie

Der Entwicklung des Liquid Dispensers ging eine Marktstudie voraus: umdasch The Store Makers hat über 1.000 Konsumenten im DACH-Raum nach dem Bedarf an Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Verpackungen bzw. zum verpackungslosen Kauf befragt. Die Ergebnisse sprechen für sich: 92 % der Konsumenten wünschen sich Alternativen zu Einwegverpackungen; 78 % nannten als konkrete Produktidee hierfür Frostschutzmittel.

Paradigmenwechsel

Die Besucher und Speaker des Kongresses sind sich einig: Der Handel an Tankstellen, der sich insbesondere durch Convenience profiliert, muss noch stärker alle Services rund um den Kunden anpassen und erweitern.
Durch immer ansprechendere optische Konzepte, übersichtlicheren Aufbau und digitale Vernetzung wird der Kunde immer anspruchsvoller. Auf diesen Trend muss man reagieren: Sei es durch gastronomische Konzepte, einfache automatisierte Abläufe oder durch umwelt- und ressourcenschonende Maßnahmen wie dem Liquid Dispenser für Frostschutzmittel.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.