Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehr OK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehr OK

Kinder und Jugendliche

Bildungs- und Chancengleichheit

Teach for Austria

Teach for Austria

Dem globalen Teach For All-Netzwerk angehörend, setzt sich die Initiative für Chancengleichheit unabhängig von Einkommen und Status der Eltern ein. Junge, talentierte Führungskräfte – sogenannte Fellows – werden rekrutiert, von der Organisation speziell ausgebildet und dann in Schulen entsendet, wo sie sich vertiefendem und individuellem Unterricht widmen. Eine Idee, die die Umdasch Foundation nicht nur als Sponsorpartner, sondern auch durch aktive Mitarbeit seit zwei Jahren unterstützt.

Umdasch Sommerwochen

Umdasch Sommerwochen

Im Rahmen der Arbeit mit und für Teach For Austria findet der praktische Ausbildungsteil der Junglehrer auf Zeit – der Fellows – in Amstetten statt. Dazu werden etwa 150 Kinder „akquiriert“, mit denen zwei Wochen lang gelernt, experimentiert und kreativ gearbeitet wird.

Mehr Infos über die Sommerwochen 2016
Lernen macht Schule

Lernen macht Schule

Ausgewählte Studenten der Wirtschaftsuniversität Wien kümmern sich als „Lernbuddys“ um Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen. Neben dem klassischen Lernen für Tests und Schularbeiten stehen auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Eine schöne Idee, um Kindern Perspektiven aufzuzeigen.

Big Brother Big Sister

Big Brothers
Big Sisters

Zweck des Programms ist ein 1:1 Mentoring zur Förderung von Kindern in herausfordernden Lebenssituationen. In sogenannten Tandems werden Kinder und Jugendliche von einem Mentor begleitet, der je nach Bedarf mit ihnen lernt, diskutiert oder die Freizeit sinnvoll gestaltet.

Fußballschule Sao Paulo

Fußballschule
São Paulo

Mit sportlichem und sozialem Engagement fördert die "Escola de Futebol Mathias" Kinder aus ärmsten Verhältnissen. Durch Sport und Bildung sollen Perspektiven für eine bessere Zukunft geschaffen werden. Doka Brasilien ist Partner der Initiative und unterstützt damit Kinder aus der unmittelbaren Nachbarschaft der Niederlassung.

Fachschule Südsudan

Fachschule für den Südsudan

Der Verein „Helfen wir!“ errichtet zurzeit eine Fachschule für Landwirtschaft in Jalimo. Das Ziel ist Hilfe zur Selbsthilfe durch fundierte Ausbildung zu erreichen, wie auch die Lebensqualität der lokalen Bevölkerung zu steigern. Doka unterstützt den Bau der Schule mit Schalungslösungen.

Rewa Buddhist Model Primary School

Rewa Buddhist Model Primary School

Die Mädchenschule im Himalaya ist ein Projekt der Niederösterreichischen Titbethilfe .Die Schule auf 4.000 m Höhe bietet seit 2015 tibetischen Mädchen aus ärmsten Verhältnissen Zugang zur Grundschulausbildung. Als nächsten Schritt startet der Ausbau in eine High School, der von der Umdasch Foundation unterstützt wird. Damit entsteht die erste weiterführende Schule der Region und somit ein wichtiger Beitrag zur Bildungs- und Chancengleichheit.